Weihnachtsbrief 2020

Liebe Eltern unserer Camerloher Grundschüler,

ein besonderes Jahr geht zu Ende. Vieles konnte nur geschafft werden, weil alle zusammengeholfen haben. Ich danke Ihnen im Namen der gesamten Schulfamilie für Ihr Verständnis, für Ihre Geduld, dafür, dass Sie sich mit uns gemeinsam in neue Regelungen und Begriffe (Kohortenisolierung, Kontaktperson 1 :-)) eingearbeitet haben, für all die netten Worte und Mails und für Ihre Hilfsbereitschaft bei den Veranstaltungen und Aktionen, die wir trotz der Umstände gemeinsam doch noch möglich gemacht haben.

Wir
wünschen
Ihnen in diesem Jahr
ein Weihnacht‘ wie
es früher war.
Kein Hetzen zur
Bescherung
hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Wir wünschen eine stille Nacht,
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Wir wünschen Ihnen ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.
Wir wünschen Ihnen zu diesem Feste
Gesundheit – das ist das Beste!
Gemütlichkeit, ja ruhige Stunden,
mit der Familie lieb verbunden.
Unter dem Baum Weihnachtslieder singen,
den Lieben die Geschenke bringen.
Alle Augen sollen leuchten mit Kerzenschein.
Das muss die Stille der Weihnacht sein.

Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen ein wundervolles Weihnachtsfest, erholsame Ferien und einen guten, schwungvollen Start ins Jahr 2021 – das nur besser werden kann! Daran wollen wir fest glauben!

Zur Erinnerung:

Vom 16.12., Mittwoch, bis zum 18.12., Freitag, findet Distanzunterricht statt, der für die Kinder verpflichtend ist.
Am 11. Januar beginnt dann die Schule wieder.

Alle wichtigen Termine und kurzfristigen Terminänderungen bis zu den nächsten Ferien finden Sie auf unserer Homepage!

Herzliche Grüße

Alexandra Janssen