Die Klasse 3e erkundet den Berglwald

Um noch mehr über den Wald zu erfahren, sind wir Ende November in den Oberschleißheimer Forst gefahren. Dort hat uns die Försterin und Waldführerin Verena erwartet und mit uns die Regeln besprochen, auf die wir im Wald achten. Im Wald konnten wir viele Laub- und Nadelbäume genau betrachten und die verschiedenen Rinden fühlen.

Verena hat mit uns lustige Spiele gespielt, in denen wir beispielsweise selbst ein Eichhörnchen werden durften und Eicheln im Wald versteckten. Als wir sie wieder suchen sollten, haben wir gemerkt, dass das gar nicht so leicht ist. So haben wir, genau wie die Eichhörnchen, dazu beigetragen, dass vielleicht neue Eichen im Wald wachsen.

Genau zu unserer Brotzeitpause kam die Sonne heraus und wir konnten in einem Tipi aus Ästen spielen. Später wurden wir zu verschiedenen Baumarten und haben in einem Spiel gemerkt, wie wichtig Mischwälder für Natur und Tiere sind. Zum Abschluss durften wir uns aus Fichtenzapfen kleine Mäuse basteln. Viel zu schnell ging der schöne Vormittag zu Ende. Wir machen bestimmt bald wieder einen Ausflug in den Wald!

Anschrift

Camerloher Grundschule
Camerloher Straße 110
80689 München
Telefon: 089/5682769-0