Spannende Projektwoche

An der Camerloher Grundschule herrschte große Aufregung: Alle Kinder der vierten Klassen waren gespannt auf das Thema der Projektwoche „Auf dem Boden bleiben – Erde erfahren“.

Die vierten Klassen erforschten die Entwicklung des Lebens. Zu Beginn lasen die Klassen Texte über die Entstehung unseres Lebens und stellten diese am schwarzen Band nach Maria Montessori anschaulich nach.  Danach wurden sämtliche Schüler  in Gruppen nach den Zeitaltern aufgeteilt. Eine davon untersuchte zum Beispiel die Dinosaurier genauer. Sie suchten im Internet und in Büchern nach Informationen und besuchten das Museum „Mensch und Natur“. So hatten sie genügend Auskunft um ein Referat auszuarbeiten und Plakate zu erstellen.

Am Ende der Woche hielten die Kinder ihren Vortrag, präsentierten ihre Ergebnisse den Klassen und bekamen eine Rückmeldung von den Mitschülern und der Lehrerin. Nach einer Woche war das Projekt leider vorbei und wir um einige Informationen schlauer.

Von Carlotta und Loredana (4b)


Die vierten Klassen

Die 4a informierte sich über das Erdaltertum (vor 4,6 Mrd Jahren!). Sie hielten Referate über Trilobiten, Panzerfische, Seelilien und kieferlose Fische. Dies waren die ersten kleinen Lebewesen auf unserer Erde. Die 4d hat das Zeitalter Karbon und Perm näher beleuchtet. Es entwickelten sich die ersten Amphibien und Insekten. Die Kinder hielten Referate über: Tintenfische,Bäume,Tetrapoden und Riesen- Insekten. Die Klasse 4b beschäftigte sich mit dem Erdmittelalter.  Hier handelte es daher besonders um die Dinos. Über dieses Thema haben sich die Schüler eingelesen und Referate über den Ankylosaurus, T-rex und viele weitere Dinosaurier (griechisch: gewaltige Eidechse) gehalten. Die Klasse 4c erforschte die Erdneuzeit. Die Referate gingen zum Beispiel über die Säugetiere Hirsche und Igel und der Entwicklung des Steinzeitmenschen auf dem Weg bis heute.

Von Luis und Moritz  der  Klasse  4b


Was macht welche Klasse?

1.Klasse

Thema : Steine Die ersten Klassen machten am Montag einen Ausflug zum Steinmetz und erfuhren mehr über diesen interessanten Beruf. Zudem führten sie Stein- Versuche durch, bemalten Steine und spielten dann damit. Sie redeten auch über die Bedeutung der verschiedenen Steine und den Kreislauf der Gesteine.

2.Klasse  

Thema: Landschaft und Landart Sie schauten sich einen Film an und bauten auf dem Pausenhof mit Steinen, Stöcken und gestalteten Baumgesichter aus Ton. Zudem stellten die Zweitklässler Erdfarben her und töpferten kleine Schälchen. Ein Ausflug in den Pasinger Stadtpark bildete den Abschluss, sie fassten dann alles schriftlich zusammen.

3.Klasse    

Thema : Kontinente Die dritten Klassen beschäftigten sich mit unseren Kontinenten der Erde. Sie suchten sich in Büchern Informationen, schauten sich einen Film darüber an, malten Bilder und gestalteten verschiedenen Plakate.

Von Josefine, Patrick und Louise (4a)

Anschrift

Camerloher Grundschule
Camerloher Straße 110
80689 München
Telefon: 089/5682769-0